VO 6 Spezialthemen

Vorlesung 06 Alpwirtschaft im Jahre 2016 auf der Universität für Bodenkultur in Wien:

VO AW 6 2016

Agrargemeinschaften

Almschutzgesetz

Kalkulationen,

Bewertungen, Gutachten

Fördersysteme

Projekte mit anderen Fachbereichen

Almerlebnistag,

Schule auf der Alm

Waldweideneuordungen

Behördenverfahren

 

Zunehmende Besiedelung in den Tälern, erhöhte Nutzungsansprüche und vor allem die jetzt deutlich spürbare Klimaänderung mit starker Zunahme von Wetterextremereignissen verlangen eine intelligente Gestaltung und Nutzung der sensiblen Bergregion. Die verschiedenen Fachbereiche und Nutzungen sind untrennbar vernetzt und beeinflussen sich gegenseitig.

 

Eine umfassende Information und Schulung der Bergraumbewirtschafter ist bedeutsam, um auf die geänderten Bedingungen und die immer wichtiger werdenenden öffentlichen Funktionen richtig zu reagieren.

 

Eine Zertifikationsausbildung für Inhaber von Baufirmen und Baggerfahrer sollte für den fach- und umweltgerechten Einsatz von Maschinen und Geräten im Bergraum verpflichtend eingeführt werden.

 

 

Aufrufe: 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.